Maßnahmen zur Qualitätssicherung

Nachfolgend wird stichpunktartig beschrieben, welche Maßnahmen in unserem Büro ergriffen werden, um eine konstante hohe Qualität bei den von uns betreuten Projekten zu gewährleisten.

 

Allgemein:

  • Standardisierte Arbeitsabläufe und Dokumentation in allen Projektphasen.
     
  • Regelmäßige bürointerne Projektbesprechungstermine.
     
  • Abstimmung mit dem Bauherrn über die jeweiligen formalen Projektabläufe.

 

Kostensicherheit:

  • Kostenschätzung bereits in der 3. Stufe nach DIN 276.
     
  • Kostenauswirkungen von Planungsänderungen (z.B. geänderte Bauherrenvorgaben) werden zeitnah und transparent kommuniziert.
     
  • Laufender SOLL/IST-Vergleich und Kostenprognose über alle Leitungsphasen hinweg.

 

Terminsicherheit:

  • Frühzeitige Mitwirkung bei der Erstellung eines aussagekräftigen und realistischen Terminplans hinsichtlich Planung und Ausführung.
     
  • Bereitschaft zu Überstunden zur Erbringung erforderlicher Planungsleistungen.
     
  • Enge Bauüberwachung zum rechtzeitigen Erkennen von Leistungsrückständen und Abstimmung erforderlicher Gegenmaßnahmen in Abstimmung mit allen Beteiligten.

Ingenieurbüro climaconcept

Spangenberger Str. 19
34286 Spangenberg

Kontakt

Rufen Sie uns einfach an

 

05663 5329 05663 5329

 

oder schreiben Sie uns

 

info [ät] climaconcept.de

Mitglied im Verein Deutscher Ingenieure (VDI)

Zertifiziert nach:

VDI 6022 - Hygiene in Lüftungsanlagen

 

VDI 6023 - Hygiene in Trinkwasseranlagen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Mathias Werner