Maßnahmen zur Qualitätssicherung

Nachfolgend wird stichpunktartig beschrieben, welche Maßnahmen in unserem Büro ergriffen werden, um eine konstante hohe Qualität bei den von uns betreuten Projekten zu gewährleisten.

 

Allgemein:

  • Standardisierte Arbeitsabläufe und Dokumentation in allen Projektphasen.
     
  • Regelmäßige bürointerne Projektbesprechungstermine.
     
  • Abstimmung mit dem Bauherrn über die jeweiligen formalen Projektabläufe.

 

Kostensicherheit:

  • Kostenschätzung bereits in der 3. Stufe nach DIN 276.
     
  • Kostenauswirkungen von Planungsänderungen (z.B. geänderte Bauherrenvorgaben) werden zeitnah und transparent kommuniziert.
     
  • Laufender SOLL/IST-Vergleich und Kostenprognose über alle Leitungsphasen hinweg.

 

Terminsicherheit:

  • Frühzeitige Mitwirkung bei der Erstellung eines aussagekräftigen und realistischen Terminplans hinsichtlich Planung und Ausführung.
     
  • Bereitschaft zu Überstunden zur Erbringung erforderlicher Planungsleistungen.
     
  • Enge Bauüberwachung zum rechtzeitigen Erkennen von Leistungsrückständen und Abstimmung erforderlicher Gegenmaßnahmen in Abstimmung mit allen Beteiligten.

Ingenieurbüro climaconcept

Spangenberger Str. 19
34286 Spangenberg

Kontakt

Rufen Sie uns einfach an

 

05663-8 25 39-0

 

oder schreiben Sie uns

 

info [ät] climaconcept.de

Mitglied im Verein Deutscher Ingenieure (VDI)

Zertifiziert nach:

VDI 6022 - Hygiene in Lüftungsanlagen

 

VDI 6023 - Hygiene in Trinkwasseranlagen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Mathias Werner